fbpx

Der E-Check: Wichtig für Ihre Sicherheit

Mittels professioneller Beratung den Energieverbrauch senken.

Sie kennen den E-CHECK? Die professionelle Prüfung der elektrischen Anlagen und Geräte nach den VDE-Normen? Es wurde bei lhnen Zuhause schon einmal ein E-CHECK durchgeführt? Dann ist Sicherheit und Energiesparen ein wichtiges Thema für Sie! Bei der Prüfung haben Sie sicherlich festgestellt: Zusätzlich zum professionellen Check der elektrischen Installation erhalten Sie von uns weitere elektrifizierende Dienstleistungen.

Tipps zum Energiesparen.

Vor allem dann, wenn es um Energieeinsparung geht. Von unserem Elektromeister können Sie erfahren, wie viel Energie ihre Geräte verbrauchen. Zum Beispiel wieviel Strom die alte Kühltruhe im Keller frisst? Oder wann es sich lohnt, vorhandene Glühlampen gegen sparsame LEDs auszutauschen. Wir, als moderner E-Handwerksbetrieb sind Spezialisten für die Beratung rund um den Energieverbrauch in Ihren vier Wänden!

Energiesparen wird vor allem dann richtig spannend, wenn Sie planen, in nächster Zeit zu bauen oder Ihr Haus grundlegend zu renovieren. Bei einem solchen Vorhaben haben Sie die Möglichkeit, von Anfang an alles auf Energieeffizienz zu trimmen. Was das genau bedeutet?

Das Zauberwort Energieeffizienz steht für ein sinnvoll abgestimmtes Miteinander aller Funktionen eines Gebäudes. Die verschiedenen Energiequellen werden harmonisch aufeinander abgestimmt und die vorhandenen Potenziale maximal ausgeschöpft. Das Ergebnis: mehr Leistung mit weniger Energie!
Beispiel: Eine Wärmepumpe nutzt die in der Umwelt – beispielsweise in der Luft, im Erdreich oder im Grundwasser –natürlich vorhandene Wärme, um damit das Gebäude zu beheizen. Zusammen mit einer Solarthermieanlage auf dem Dach, die das Brauchwasser aufheizt, werden vorhandene Umweltressourcen im höchsten Maße effizient genutzt. Hier ist das Zusammenspiel der verschiedenen technischen Einrichtungen – Heizung, Warmwasserbereitung, Belüftung, Beleuchtungsanlagen, Sicherheitseinrichtungen, elektrische Geräte wie Waschmaschine, Trockner, Küchengeräte etc. sehr wichtig um energieeffizient aufgestellt zu sein.

Komfort erhalten und den Verbrauch senken?

Energiesparen bedeutet heute nicht, auf Komfort zu verzichten. Im Gegenteil: Moderne Gebäudesystemtechnik macht es erst möglich, dass der Komfort steigt und dabei doch der Verbrauch sinkt. Die Funktionen sind einfach zu bedienen, sie arbeiten komplett vernetzt, und die angeschlossenen Geräte kommunizieren untereinander. In Neubauten sind solche Gebäude- „Dirigenten“ heute selbstverständlich. Sie lassen sich aber ebenso sinnvoll bei Sanierungen nachrüsten.

Genauso wie die Kfz-Elektronik dafür sorgt, dass zu hohe Geschwindigkeit in der Kurve automatisch gedrosselt wird, denkt die Gebäudesteuerung beim schlauen Haus mit: Sie fährt beispielsweise die Heizung runter, wenn ein Fenster offensteht. In naher Zukunft wird es sogar möglich sein, den Energieverbrauch eins zu – eins also in Echtzeit – am TV- oder Computer-Bildschirm abzulesen. Wir, als Energiemanager, können Ihre Daten auswerten und Sie beraten, wie effizient gespart werden kann.

Kontaktieren Sie uns:

Sascha Schrauth
Alte Mühlenstr. 30
27616 Beverstedt
Telefon: 0157 331 441 38
E-Mail: info@elektro-schrauth.de

Gute Erfahrungen gemacht?

Geben Sie uns gerne Feedback und schreiben Sie eine Rezension auf Google und Facebook.

 

Rechtliches